Wie wird eine Windschutzscheibe getauscht?

Wie wird eine Windschutzscheibe in München getauscht? Speedy Autoglas garantiert den schnellsten Windschutzscheibenreparaturservice in München – Hier zeigen wir, wie das geht.

1. Schritt: Windschutzscheibe prüfen

Sobald Speedy Autoglas vor Ort beim Kunden ist, wird die Windschutzscheibe begutachtet. Vielleicht kann man diese reparieren? Das wäre besonders für Selbstzahler eine kundenfreundliche Möglichkeit. Welche Steinschläge repariert werden können, lesen Sie hier.

Je nachdem, wie die das Urteil der Profis ausfällt, wird die Windschutzscheibe repariert oder getauscht.

In diesem Beispiel hatte die Windschutzscheibe einen Riss und musste getauscht werden. Ein Riss kann schnell aus einem Steinschlag entstehen.

Windschutzscheibe Tauschen in München | Speedy Autoglas
Windschutzscheibe Tauschen in München | Speedy Autoglas
Windschutzscheibe Tauschen in München | Speedy Autoglas
Windschutzscheibe Tauschen in München | Speedy Autoglas

2. Schritt: Frontscheibe entfernen

Mit geübter Hand wird der Kleber, die kaputte Windschutzscheibe hält, gelöst und die Windschutzscheibe entfernt.

Hierbei ist besondere Vorsicht geboten, da man scharfem Werkzeug an der Karosserie des Autos entlang gearbeitet wird. Die Profis von Speedy Autoglas haben hierin viel Erfahrung, sodass keine Kratzer im Lack entstehen.

Wie im Beispiel zu sehen ist, verwenden wir natürlich Handschuhe um den Lack zusätzlich zu schonen.

Auch werden alle an der Windschutzscheibe angebrachten Anschlüsse und Sensoren (z.B. Regensensor) von uns fachgerecht entfernt und später wieder angebracht.

3. Schritt: Windschutzscheibe tauschen

Nachdem die Frontscheibe gelöst ist, kann diese entfernt werden. Bei dieser Gelegenheit putzen wir gerne die Armatur Ihres Fahrzeuges, denn so gut, kommen Sie selten die vordersten Stellen.

Die alte Windschutzscheibe entsorgen wir für Sie umweltschonend.

Das Auto ist nun kurze Zeit ohne eine Windschutzscheibe und damit ist der Innenraum Ihres Fahrzeuges nicht geschützt. Deswegen ist es nötig, dass wir entweder gutes Wetter oder einen überdachten Platz für den Tausch einer Windschutzscheibe in München haben.

Windschutzscheibe Tauschen in München | Speedy Autoglas
Windschutzscheibe Tauschen in München | Speedy Autoglas
Windschutzscheibe Tauschen in München | Speedy Autoglas

4. Schritt: Neue Windschutzscheibe vorbereiten

Nun wird im 4. Arbeitsschritt die neue Frontscheibe vorbereitet. Dabei wird diese mit einem speziellen Kleber versehen, der später für den richtigen Sitz der Windschutzscheibe sorgt.

Die Herausforderung hierbei ist, das richtige Maß an Klebstoff für Ihre Windschutzscheibe zu finden. Zu viel Klebstoff würde oberhalb oder unterhalb der Windschutzscheibe sichtbar sein, zu wenig den Halt der Windschutzscheibe beeinflussen.

Die Autoglas Spezialisten von Speedy Autoglas aus Puchheim bei München wissen genau, wie sie Ihre Windschutzscheibe richtig verkleben müssen.

5. Schritt: Neue Windschutzscheibe einsetzen

Nun wird die neue Windschutzscheibe angebracht. Um zu garantieren, dass die Scheibe mit dem noch nicht ganz trockenen Klebstoff nicht verrutscht, wird diese mit Klebstreifen an der Karosserie befestigt. Diese können Sie bedenkenlos nach nur zwei Stunden entfernen und mit Ihrem Fahrzeug anschließend mit neuer Windschutzscheibe durch München fahren.

Natürlich erhalten Sie von uns auch eine neue Plakette, die wir Ihnen an die Scheibe Ihres Fahrzeuges befestigen. Dadurch entstehen Ihnen keinerlei Mehrkosten.

Windschutzscheibe Tauschen in München | Speedy Autoglas
Windschutzscheibe Tauschen in München | Speedy Autoglas

Frontscheibe wechseln in München

So schnell wechselt Speedy Autoglas Ihre Windschutzscheibe in München

Dürfen wir auch Ihre Windschutzscheibe in München reparieren?